Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Rechteckige Trampoline – gewohnter Sprungspaß mit längerer Sprungfläche

Rechteckige TrampolineEin Gartentrampolin, das rechteckig ist, hat zwar eine kleinere Breite, ist dafür aber länger und bietet so viel Platz für hohe und weite Sprünge von einem zum anderen Ende. Outdoor im Garten sorgen rechteckige Trampoline, je nachdem wie groß sie sind, als Trampolin für Kinder für Spaß beim Toben oder als Trampolin für Erwachsene für eine ordentliche Sporteinheit. Wenn Sie selbst ein rechteckiges Trampolin im Test beurteilen wollen, finden Sie hier alle notwendigen Informationen, die Sie brauchen, um ein rechteckiges Trampolin zu Ihrem Testsieger zu machen.

Rechteckiges Trampolin Test 2020

Mit diesen Eigenschaften wird ein rechteckiges Trampolin zu Ihrem Testsieger

Rechteckige TrampolineWenn Sie ein Trampolin in rechteckig im Test betrachten, sollten Sie darauf achten, dass es sicher und robust ist. Das gilt vor allem dann, wenn Sie das rechteckige Trampolin, das Sie kaufen wollen, als Kindertrampolin nutzen wollen. Damit Sie bei Ihrer Entscheidung alle wichtigen Punkte bedenken und checken können, haben wir für Sie einige relevante Punkte zusammengestellt, die Sie überprüfen sollten, wenn Sie ein rechteckiges Trampolin im Test ansehen.

» Mehr Informationen
  • Belastbarkeit und Verarbeitung des Gestells: Das Gestell muss beim Springen einiges aushalten. Es sollte daher gut verarbeitet sein, sicher einrasten oder verschraubt werden und den Belastungen in alle Richtungen standhalten.
  • Festigkeit und Befestigung des Netzes: Damit das Netz einen Springer abfangen kann, muss es sicher befestigt werden und darf nicht zu sehr nachgeben. Außerdem sollte das Netz keine allzu großen Lücken haben, damit zum Beispiel Finger nicht darin stecken bleiben können.
  • Verarbeitung des Ein- und Ausstiegs: Der Ein- und Ausstieg ist die größte Schwachstelle im Netz eines Trampolins. Achten Sie darauf, dass der Verschluss gut verarbeitet ist und auch der Belastung eines Springers aushält, der dagegen fällt.
  • Sitz der Randabdeckung: Die Randabdeckung sorgt dafür, dass Sie mit den Füßen nicht zwischen die Federn geraten und dafür, dass der Aufprall bei einer Landung auf der Abdeckung gepolstert ist.

Diese Auswahlmöglichkeiten haben Sie beim Kauf eines rechteckigen Trampolins

Wenn Sie ein Trampolin in rechteckig bei Ihrem Test ansehen, werden Sie bemerken, dass es einige kleine Unterschiede in der Bauweise gibt. Sie haben also die Möglichkeit, Ihr Trampolin frei nach Ihren Wünschen auszusuchen.

» Mehr Informationen

Das Sicherheitsnetz kann bei einem Trampolin innen und außen liegen. Liegt es innen, entsteht eine Knautschzone zwischen dem Springer und der Randabdeckung sowie den Stäben, an denen das Netz befestigt ist. So werden trotz der Randabdeckung teilweise schmerzhafte Landungen auf den Federn oder Zusammenstöße mit den Stangen vermieden. Bei einem außen liegenden Sicherheitsnetz ist diese zusätzliche Sicherheit nicht gegeben, dafür kann die volle Sprungfläche genutzt werden.

Vor allem, wenn Kinder auf dem Trampolin springen, ist es wichtig, dass sie den Ein- und Ausgang im Netz auch selbstständig sicher schließen können. Es gibt Varianten, die sich selbst schließen, am gängigsten sind aber Reiß- oder Klettverschlüsse. Wählen Sie die Variante, die für Sie und Ihre Kinder am praktischsten und am leichtesten zu händeln ist. Unabhängig von der Art des Netzes können Sie ein Bodentrampolin kaufen oder eines zum Aufstellen. Beide Bauweisen haben Vor- und Nachteile, die wir im nächsten Abschnitt für Sie zusammengefasst haben.

Tipp: Mit einem rechteckigen Trampolin können Sie den Platz in Ihrem Garten viel besser nutzen als mit einem runden Trampolin. Wählen Sie eine Größe, die in eine Ecke Ihres Gartens passt und die Fläche so perfekt ausfüllt.

So schneidet ein rechteckiges Trampolin im Vergleich zu einem Trampolin in eckig für den Boden ab

Ein Trampolin in eckig für den Boden unterscheidet sich in einigen Punkten von einem Trampolin in eckig für den Garten, das aufgestellt wird. Eines vorweg – ob Sie ein Bodentrampolin oder ein herkömmliches rechteckiges Trampolin kaufen, der Sprungspaß bleibt derselbe.

» Mehr Informationen

Wenn Sie für das Trampolin in rechteckig einen Test durchführen, müssen Sie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Trampolinvarianten abwägen und sich dann entscheiden, welche davon in Ihren Garten passt. Wir haben die beiden Varianten eines rechteckigen Trampolins im Vergleich gegenübergestellt und hier übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Trampolin in eckig für den Garten zum Aufstellen Gartentrampolin in rechteckig für den Einbau im Boden
  • schnelle Montage
  • praktisch für zeitweise Nutzung
  • mit Leiter und Netz keine Sturzgefahr herunter vom Trampolin
  • bereits zu relativ günstigen Preisen erhältlich
  • je nach Größe wirkt ein Aufstelltrampolin sehr wuchtig
  • bleibt das Trampolin bei Wind und Wetter stehen, ist es der Witterung ausgesetzt und verschleißt schneller
  • bei starkem Wind kann es sein, dass das Trampolin zusätzlich verankert werden muss, damit es nicht wegfliegt
  • Gestell ist weniger strapazierfähig
  • Einstieg maximal 20 Zentimeter über dem Boden und damit auch für kleinere Kinder ideal
  • Sturzgefahr entfällt, weil die Sprungfläche nicht erhöht ist
  • mit Sicherheitsnetz sind Springer auch seitlich abgesichert
  • langlebiges Untergestell
  • optisch wegen der geringeren Höhe im Garten attraktiver
  • mit entsprechender Abdeckplane sehr witterungsbeständig und wartungsarm
  • etwas preisintensiver in der Anschaffung
  • Aushub einer etwa 1 Meter tiefen Grube ist notwendig
  • in seltenen Fällen muss ein Rohr in den Boden gelegt werden, damit das Wasser aus der Grube ablaufen kann

So stellen Sie sicher, dass Sie ein rechteckiges Trampolin in Ihrem Test auch nach dem Aufbau noch überzeugt

Mit Testberichten und Erfahrungsberichten können Sie sich auf das Thema einstimmen und sich die Erfahrungen und Empfehlungen anderer Käufer zunutze machen. Wenn ein Großteil der Kunden mit einem Modell zufrieden ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es sich um ein gutes Trampolin handelt. Über Rezensionen finden Sie außerdem heraus, welche Modelle eventuell schnell verschleißen oder schlecht verarbeitet sind.

» Mehr Informationen

Wenn Sie mit einem Preisvergleich verschiedene Marken und deren Modelle vergleichen, bemerken Sie außerdem schnell, wie sich das Trampolin, das Sie sich ausgesucht haben, im Preis-Leistungs-Vergleich macht.

Marken, die in der Herstellung von Trampolinen viel Erfahrung haben und gute Geräte bauen, sind beispielsweise Berg, Exit, Hudora, Kesser und Monzana. Bei allen Marken gibt es Trampoline in verschiedenen Formen und Größen. Eines davon passt mit Sicherheit auch in Ihren Garten.

Hier kommen Sie zu Ihrem Wunschtrampolin

Im Einzelhandel können Sie Trampoline erwerben, wenn Sie im Sortiment oder Angebot sind. Aldi, Lidl und Decathlon sind nur einige Beispiele für solche Geschäfte. Leider ist die Produktauswahl dort sehr eingeschränkt und auch die Verfügbarkeit von Zubehör und Ersatzteilen ist nicht mit der im Internet vergleichbar.

» Mehr Informationen

Wenn Sie gute Trampoline günstig kaufen möchten und beim Einkauf den größtmöglichen Komfort genießen möchten, empfehlen wir Ihnen den Kauf in einem Online Shop. Hier haben Sie alle Fakten zu den verschiedenen Trampolinen auf einen Blick und können auch direkt auf die Bewertungen anderer Kunden zurückgreifen. Auch passendes Zubehör und Ersatzteile sind nur einen Klick weit entfernt. Sie haben die Möglichkeit, aus dem kompletten Sortiment mehrerer Marken zu wählen und sobald Sie bestellen, wird Ihr Trampolin über den Versand meist kostenfrei bis zu Ihrer Haustüre geliefert. Die Lieferung erfolgt meist innerhalb weniger Werktage. Sie müssen also nicht sehr lange auf Ihr Trampolin warten, nachdem Sie sich für eines entschieden haben und können nach dem Aufbau direkt losspringen.

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Rechteckige Trampoline – gewohnter Sprungspaß mit längerer Sprungfläche
Loading...

Neuen Kommentar verfassen